Back to Top

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) - Landkreis Göttingen

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Eisdorfer Fotokalender 2020

Restliche Exemplare an Fotokalendern mit wunderschönen Motiven sind zum reduzierten Preis von 5.-€/Stck (Zwischenverkauf vorbehalten) noch erhältlich bei Annette Altmann, Frankfurter Straße 68, 37539 Bad Grund (Harz), Telefon 05522/ 5057896. Sie sind einzeln verschweißt im DIN A4-Format verpackt und beinhalten Fotos von Wettbewerbsteilnehmern aus dem Dorf.

Siegerin des Fotowettbewerbs war für diesen Kalender Paula Richert. Er schmückt jegliches noch vorhandenes Fleckchen an der Wand und ist auch Jahre später noch eine freudige Erinnerung.

Für den kommenden Wettbewerb im Herbst können ganzjährig Fotos mit prägnanten Eisdorfer Motiven eingereicht werden bei: dorfmoderatoren@eisdorf.de

70 Jahre FUSSBALLCLUB EISDORF von 1950 e.V.

fc eisdorf1950 - 2020

Der FC Eisdorf blickt auf 70 bewegte und erfolgreiche Vereinsjahre zurück. Aus diesem Grund möchte er mit einer kleinen Veranstaltungsreihe dieses Jubiläums feiern.

Den Beginn macht ein Stammtisch mit einem zünftigen Grünkohlessen, insbesondere für die vielen passiven Mitglieder, natürlich auch für die Aktiven. Wir wollen den Stammtisch nutzen und die 70 Jahre Revue passieren lassen. Dazu ist ein reger Austausch zwischen passiven und aktiven Mitgliedern gewünscht. Vielleicht können auch Zeitdokumente wie Bilder und Zeitungsausschnitte mitgebracht werden.

Der Stammtisch findet am Freitag, den 28. Februar um 18.30 Uhr im Gasthaus zur goldenen Krone (Inh. Petra Brackel) statt. Ein kleiner Unkostenbeitrag wird erhoben.

Um Anmeldungen wird bis zum 23. Februar 2020 gebeten bei Reinhard Gross, Tel. 0177 267 5156 oder bei Herbert Armbrecht, Tel. 05522 83802.

Breitbandversorgung nun auch im Ortsteil Willensen sichergestellt

Breitbandausbau Willensen

Foto: Herbert Lohrberg

Was lange währt, wird endlich gut. Der Kreistag Osterode hatte den ersten Förderantrag im Jahre 2015 zum Ausbau der Breitbandversorgung beschlossen. Nach vielen weiteren Anträgen durch den Landkreis Göttingen - ausgelöst durch stets neue Förderrichtlinien des Bundes – hatte der Kreistag in seiner Sitzung am 30.10.2018 die Finanzierung zur Sicherung der Auftragsvergabe beschlossen.

Nach dem Ausschreibungsergebnis erhielt die Deutsche Telekom den Auftrag. Am 01.07.2019 begann der Erdausbau. Von Badenhausen aus kommend wurden die Versorgungsleitungen bis zum Buswendeplatz verlegt. Im Dezember 2019 erfolgte die Aufstellung der Verteilerkästen in der Lindenstraße vor den Grundstücken Allershausen und Willamowius.

Die Verdrahtung und Informationen an den Kunden erfolgte im Januar 2020.

Selbst die weit entfernt vom Verteilerkasten wohnende Nutzer der Berliner Straße, Auf dem Bruche, der Hammensener Straße und der Bergteile freuen sich jetzt über einen Zugang von über 100 Mbit/s und sagen der zuständigen Behörde des Landkreises Göttingen, der Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH (WRG), danke. hl

TSC Kinderfasching

TSC Kinderfasching 2020

Kaffeenachmittag des DRK Eisdorf gut besucht

DRK Kaffeenachmittag 02kip

In gemütlicher Kaffeerunde gab es viel Gesprächsstoff und einen informativen Vortrag über Eisdorf und seine Geschichte(n). Fotos: W. Kippenberg

Draußen herrschte ein ungemütliches Wetter. Dennoch kamen die Mitglieder des DRK Eisdorf zum Kaffeenachmittag in die Heimatstube. Vorsitzende Sabine Armbrecht begrüßte alle Teilnehmer recht herzlich. Sie stellte fest: „Der Platz ist knapp. Mit einer derartig guten Resonanz war nicht zu rechnen.“ Mit duftendem Kaffee und leckerem Kuchen begann die gemütliche Zusammenkunft. Gesprächsstoff gab es ausreichend.

Dietmar Lange präsentierte mit Lichtbildern unterlegt seinen Vortrag über die Eisdorfer Geschichte und über Geschichten.

Es war ein gelungener Nachmittag, der wiederholt werden sollte. Dafür sprachen sich einige Teilnehmer aus. kip

Eisdorfer Geschichte(n) mit Dietmar Lange

Der Förderkreis Heimatgeschichte und Heimatstube Eisdorf lädt von Zeit zu Zeit zu besonderen Veranstaltungen ein. Dietmar Lange lädt zu einem Treffen unter dem Motto „Eisdorfer Geschichte(n) am ersten und dritten Montag des Monats in die Heimatstube ein.

Bei Kaffee und Kuchen geht es um „Erzähltes, Erlebtes und Überliefertes aus unserer Gemeinde“, so Dietmar Lange. Die bisherigen Zusammenkünfte sind erfolgversprechend, um auf diese Weise die Heimatgeschichte aufzuarbeiten.

Die nächsten Zusammenkünfte finden am Montag, 03. und 17. Februar, 15 Uhr, in der Heimatstube, Mitteldorf 20, Eisdorf. Interessierte und Gäste sind willkommen. Weitere Informationen gibt gern Dietmar Lange, Telefon (05522) 817 50. kip

JHV Heimatstube am 3. Februar

heimatstube

Der Förderkreis Heimatgeschichte und Heimatstube Eisdorf lädt alle Mitglieder und Heimatfreunde zur Jahreshauptversammlung am

Montag, 3. Februar um 19:30 Uhr

in das ehemalige Gemeindebüro Eisdorf, Mitteldorf 20, ein.

Eisdorfer Backbuch fast ausverkauft

DoLeWo Backbuecher Kita

Das im Dezember erstmals angebotene Eisdorfer Backbuch ist fast ausverkauft.

Letzte Exemplare sind zu einem Preis von 7 € noch erhältlich bei:

  • Kindergarten Sankt Georg
  • Petra Borchers, im BIO Shop
  • Petra Brakel; Petra`s Partyservic
  • Hilde Koppusch; Getränkeinsel Peinemann
  • Erich Diener; Kelterborn Osterode
  • Ioannis Hondrioannis, Frankfurter Straße 58
  • Jan Vollrath, Jahnstraße 6
  • Herbert Lohrberg, Lindenstraße 30

Seite 10 von 237