Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) • Landkreis Göttingen

Slide background

Willkommen in Eisdorf

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

SPD-Samtgemeinderatsfraktion setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein


Vertreter der SPD-Samtgemeinderatsfraktion Bad Grund, Mitarbeiterinnen des Eisdorfer und Badenhäuser Kindergartens und Vertreter der Träger schauten sich vor Ort um, wie angestrebte Krippenplätze integriert werden können. Foto: Bordfeld

SG Bad Grund (pb). Nachdem die im vergangenen Jahr auf Samtgemeindeebene durchgeführte Umfrage zur Kinderbetreuung von der Verwaltung ausgewertet und den Gremien vorgestellt wurde, hat die SPD-Samtgemeinderatsfraktion ein Konzept zur Umsetzung ausgearbeitet.

Ziel des Konzeptes ist es, den Bedarf der sich durch die Umfrage ergab, zukunftsorientiert, ortbezogen, bedarfsgerecht und zeitnah umzusetzen. Gemäß zukünftiger Vereinbarung mit dem Landkreis Osterode sollen letztendlich die Kommunen die Betreuung der Kinder von der Vollendung des ersten bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres in Krippen übernehmen. Das wiederum bedeutet, dass diese Mädchen und Jungen, zusammengefasst in einer Gruppe pro Kindergarten, betreut werden.

Weiterlesen ...

Flohmarkt in der Reithalle am 18. April

Eisdorf (pb). Am Samstag, 18. April, wird erstmals die Tür der Eisdorfer Reithalle des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund in der Zeit von 14 bis 18 Uhr für einen Flohmarkt geöffnet sein. Wer Reitstiefel, Reithosen, Reitjacken, Sättel oder andere Dinge rund ums Pferd und den Reitsport feilbieten und bei der Flohmarktpremiere mitmischen möchte, der sollte sich bitte bei Sonja Belzer (05522/83843 oder 0176/61055528) anmelden. Gegen eine geringe Standgebühr darf jeder mitmachen, der gebrauchte oder nicht mehr benötigte Reitsportartikel an die Frau/den Mann bringen will. Tische sind mitzubringen! Für das leibliche Wohl ist an diesem Tage selbstredend für „Händler“ und Besucher gesorgt.

Thilo Siewke Lehrlingswart der Tischler-Innung Osterode

Eisdorf (kip). Lehrlingswart Thilo Siewke teilte auf der Jahreshauptversammlung der Tischler-Innung Osterode mit, dass für die Sommer-Gesellenprüfung die Monate Juni und Juli vorgesehen sind. Ab dem neuen Schuljahr wird an der BBS II Osterode die Berufsfachschule Holz eingerichtet. Den Betrieben wird empfohlen, die betriebliche Praktikumszeit von 160 Stunden zum gegenseitigen Kennenlernen zu nutzen. Lehrlingswart Thilo Siewke aus Eisdorf wurde als Lehrlingswart wiedergewählt. Er ist auch Beisitzer/Vorsitzender des Gesellenprüfungsausschusses.

Eisdorfer Kinder sammelten viel Müll ein


Die Mädchen und Jungen des Kindergartens und der Grundschule zusammen mit Mitarbeiterinnen und Petra Pinnecke sowie Birgitt Nienstedt und dem gesammelten Müll. Foto: Bordfeld

Eisdorf (pb). Die zukünftigen ABC-Schützen des Kindergartens Eisdorf machten sich kürzlich ebenso auf den Weg wie die Mädchen und Jungen der zweiten und dritten Klassen der Grundschule Eisdorf, denn sie hatten sich vorgenommen, in ihrer Gemeinde und auf den angrenzenden Wegen den Müll aufzusammeln, den andere hinterlassen hatten. Zogen sie mit leeren blauen Säcken und Bollerwagen los, so kamen sie mit prall gefülltem Transportmaterial zurück. Neben einer Unmenge an kaputten und heilen Flaschen sowie an Plastik brachten sie auch mehrere Autoradkappen, einen noch auf Felge gezogenen Reifen, Toilettenscherben, Metallstücke und einen zweibeinigen Tisch mit zurück. Auf dem Schulhof wurden sie bereits von Bürgermeisterin Petra Pinnecke und Samtgemeindegärtnermeisterin Birgitt Nienstedt mit frischgebackenen Osterhasen erwartet. Auf der einen Seite freuten sich beide über die Ausbeute dieser rund 90 Minuten währenden Sammelaktion, zum anderen erschraken sie auch, was wieder als „nur mal so“ weggeworfen worden war.

RFV der Samtgemeinde Bad Grund ehrte Mitglieder


Der wieder- und neu gewählte Vorstand des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund zusammen mit den beiden geehrten Mitgliedern Elke Greune und Sven Peinemann. Foto: Bordfeld

SG Bad Grund/Eisdorf (pb). Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund standen nicht „nur“ die Vorstandswahlen, sondern auch die Ehrung zweier langjähriger Mitglieder. Elke Greune und Sven Peinemann sind bereits jeweils 25 Jahre dabei, wofür sie eine Urkunde und ein Präsent entgegennehmen durften.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Jugend des SV Eisdorf

Eisdorf (pb). Die Jugend des Schützenvereins Eisdorf stellte nicht nur einmal ihr Können unter Beweis. Sie sicherte sich mit dem Luftgewehr sowohl bei den Rundenwettkämpfen als auch in der Kreismeisterschaft sehr gute Plätze.

Weiterlesen ...

Tag der Umwelt

Frühjahrsputz in Eisdorf und Willensen


Arbeitsgruppe am Spielplatz

Weiterlesen ...