Eisdorf (pb). Der Schützenverein Eisdorf lädt alle Eisdorfer und Willensener Bürger, die mindestens 16 Jahre alt sind, zum bereits 8. Preisschießen ein, welches vom 13. bis 16. Mai im Schützenhaus ausgetragen wird.

Geschossen werden darf von Mittwoch bis Freitag jeweils von 18 bis 21.30 Uhr, Samstag von 14.30 bis 17.30 Uhr. An dem letzten Tag ist auch von 18 bis 19 Uhr das Finalschießen angesagt. Mit der Siegerehrung ist gegen 19.30 Uhr zu rechnen, der sich ein gemütlicher Ausklang anschließt.

Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen gesorgt, am Samstagnachmittag gibt es auch Kaffee und Kuchen. Außerdem werden an allen Schießtagen kleiner Preise für besondere Schießleistungen vergeben.

Am Ende erhält der beste Schütze oder die beste Schützin einen Verzehrgutschein in Höhe von 100 Euro, die Plätze zwei bis fünf beinhalten ebenfalls derartige Gutscheine, nur sinkt der Wert mit jeder niedrigeren Platzierung.

Wer noch mehr über die Bedingungen des Preisschießens wissen möchte, sollte einfach mal im Schützenhaus vorbeischauen oder www.sv-eisdorf.de anklicken.