Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz)

Schule / Kindergarten

18 Kinder eingeschult

Eisdorf/Willensen (sab). Mit einem sehr gut besuchten Gottesdienst, den Pastor Jens Kertess in der St. Georg-Kirche abhielt, begann die Einschulungsfeier. Für 18 Kinder aus Eisdorf und Willensen begann der sogenannte "Ernst des Lebens". Von Ernst konnte jedoch keine Rede sein, als Rektorin Keller in der voll besetzen Sporthalle die Feier eröffnete.

Weiterlesen ...

Unser Schulhof soll schöner werden!

Im Rahmen einer Ferienaktion machten sich 39 junge Künstlerinnen und Künstler daran, den alten Geräteschuppen auf dem Schulhof zu verschönern. Die Arbeit hat sich gelohnt! Der alte, dunkle Schuppen ist kaum wiederzuerkennen und wirkt jetzt hell und freundlich.

Weiterlesen ...

Kindergarten erstürmte das Feuerwehrhaus

Eisdorf (pb). Wenn die Mädchen und Jungen des Evangelischen Kindergartens Eisdorf, die nach den Sommerferien die Schulbank drücken werden, schon alt genug wären, um in der Jugendwehr aktiv zu werden, bräuchte sich die Freiwillige Feuerwehr Eisdorf keine Nachwuchssorgen zu machen. Denn die zukünftigen ABC-Schützen waren eingeladen, sich einmal alles anzuschauen, was mit der Feuerwehr zu tun hat. So durften sie unter anderem mal antesten, wie eine Kübelspitze funktioniert, wie ein Einsatzfahrzeug von innen ausschaut, und was es alles Materialien in sich hat. Ein besonderer Höhepunkt war, als sich Kindergartenleiterin Andrea Stewens-Schubert, als Feuerwehrfrau einkleidete und ausrüstete. Denn es fehlte sogar das Sauerstoffgerät nicht.

Weiterlesen ...

Viele gute Leistungen bei den Bundesjugendspielen

Laufen, Springen, Werfen bei besten Wetterbedingungen: So könnte man die Bundesjugendspiele der Grundschule Eisdorf am 24.6.08 zusammenfassen. Problemlos absolvierten alle Schüler und Schülerinnen die geforderten Disziplinen. Dementsprechend viele strahlende Gesichter konnte man bei der Siegerehrung am 30.6. in der Schule sehen: 32 Schüler erhielten eine Siegerurkunde, 27 sogar eine Ehrenurkunde! Aber auch die restlichen Schüler konnten sich über Teilnehmerurkunden freuen, so dass die Bundesjugendspiele 2008 sicherlich allen in guter Erinnerung bleiben werden. Besonderer Dank gebührt den Helfern vom Sportverein, die für einen reibungslosen Ablauf des Tages sorgten.

Weiterlesen ...

Neue Sitzbänke auf dem Schulhof

Schon seit längerer Zeit ist von Schülerinnen und Schülern der Wunsch nach Sitzmöglichkeiten auf dem Schulhof geäußert worden. Am Freitag, den 20.6.08 war es soweit! Der Förderverein erfüllte den Wunsch der Kinder und ließ neue Bänke auf dem Schulhof aufstellen. Ermöglicht wurde dies auch durch den Erlös aus dem Kalenderverkauf im vorigen Jahr.

Weiterlesen ...

Sommerfest von Kindergarten und Schule

Spiele, Spaß und Spannendes aus dem Mittelalter gab es am Samstag beim Sommerfest des ev. Kindergartens und der Grundschule zu erleben.

--> Bericht und Bilder auf der Schulhomepage

 

Grundschule Eisdorf Vize-Turniersieger

"Sie sind stark, die Eisdorfer", hörte man am Dienstag, den 17.6.2008, beim Fußballturnier der Grundschulen von allen Seiten.

17 Grundschulen aus dem Landkreis Osterode waren angetreten, um einen Schulsieger zu ermitteln. Unterstützt von zahlreichen Fans überstand dabei die Mannschaft der Grundschule Eisdorf die Gruppenphase ohne Niederlage und Gegentore - nur gegen die GS Dreilinden musste ein Unentschieden in Kauf genommen werden. Doch auch dieser "Ausrutscher" kostete der spielstarken Mannschaft nicht mehr den Gruppensieg.

Weiterlesen ...

Kinderkulturtage an der GS Eisdorf

Eisdorf (pb). Rektorin Iris Keller wollte den Mädchen und Jungen der Grundschule im Borntal Eisdorf, die sich bereits im vergangenen Jahr beim von Paul Ries initiierten Kalendermalwettbewerb „Eisdorf mit Kinderaugen gesehen“ einen Teilnahmegewinn an einem „Instrumentenkreisel“ ermalt hatten, den Weg zu dem richtigen Umgang mit verschiedenen Musikinstrumenten ebnen. Aus diesem Grund hatte sie sich mit Bert-Heinrich Hunke, Carsten Armbrecht und Karmen Kostow von der Kulturstiftung für Kinder zusammengesetzt und damit Kinderkulturtage aus der Taufe gehoben.

Weiterlesen ...

Projekttage in der Grundschule

Vom 21.5.-23.5. fanden in der Eisdorfer Grundschule die diesjährigen Projekttage statt.

Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen zwischen den Projekten "Wasser erleben und erfahren", "Dinosaurier", "Rund um die EM" und "Begegnung mit Jung und Alt" wählen.

Die 3. und 4. Klassen hatten die Projekte "Zirkuskünste - Akrobatik", "Englisch, Englisch" und "Von Drachen und Elfen: Wir lesen Fantasytexte" zur Auswahl.

Mit Feuereifer waren alle Kinder bei der Sache, und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.

Weitere Informationen und Bilder unter www.gs-eisdorf.de

 

Auch die Kleinsten waren groß im Müll sammeln

Eisdorf (pb). „Was die Großen können, können wir schon lange“, sagten sich die Mädchen und Jungen des Kindergartens Eisdorf, die nach den Sommerferien die Schulbank drücken werden. Sie machten sich zusammen mit Kindergartenleiterin Andrea Stewers-Schubert (re.), sowie der Mitarbeiterin Corinna Püschel (li.) und Fabians Mutter, Michaela Rutzen, auf den Weg, das Umfeld des Kindergartens, der Turnhalle und den Dorfrandbereich von Müll fast jeder Art zu befreien. Was so zusammen kam konnte sich sehen lassen. Jedenfalls waren alle ganz stolz, was sie so gefunden hatte.

In Eisdorf ist ein Kindertraum in Erfüllung gegangen

Eisdorf (pb). Im evangelischen Kindergarten Eisdorf ist ein großer Traum der Kleinen in Erfüllung gegangen. Dort steht jetzt nämlich ein großes Klettergerüst, das auch zwei Türme aufzuweisen hat und somit zum Sommerfest bestimmt zur Ritterburg „umgebaut“ wird.

Weiterlesen ...

Patenschaft für Pony Susi

Mädchen und Jungen des Eisdorfer Kindergartens haben die Patenschaft für Susi übernommen

Eisdorf (pb). Die etwa einen Meter große, fast schneeweiße Shetty-Stute „Susi“ hat ein an einem Tag 58 Paten erhalten. Es sind die Mädchen und Jungen des evangelischen Kindergartens Eisdorf. Eine wahre Geschichte über Tierliebe, die nicht nur in der Vorweihnachtszeit Augen, Ohren und Herzen öffnen sollte.

Weiterlesen ...

Pflanzaktion in der Grundschule

Grundschule im Borntal

Am 14.11.07 haben 6 Kinder, jeweils eines aus jeder Grundschulklasse, auf dem Schulgelände Blumen gepflanzt.

Weiterlesen ...

Eisdorfer Laternenfest war etwas ganz besonderes

Eisdorf (pb). Einen Laternenumzug im Gotteshaus hat es seit Bestehen dieses Festes in Eisdorf wohl noch nicht gegeben. Da aber keiner der kleinen oder großen Teilnehmer diese traditionelle Aktion aufgrund der schlechten Laune von Petrus ins Wasser fallen lassen wollte, wurde die St. Georg-Kirche zum Umzugsgelände erklärt.

Weiterlesen ...

Karte Eisdorf