Besuch der Klasse 3a in der Heimatstube

Grundschule im Borntal 

Am Donnerstag, den 8.3.07, waren wir in der Heimatstube Eisdorf. Dort haben uns Herr Schweidler, Herr Armbrecht und Herr Riehn etwas über die alte Schrift erzählt. Herr Riehn hat uns alte Vorschriften einer Schule vorgelesen. Als nächstes hat uns Herr Schweidler die Heimatstube gezeigt und etwas über die Gegenstände erzählt. Zwischendurch hat Herr Armbrecht immer sechs Kinder geholt, die etwas in alter deutscher Schrift schreiben durften. Als alle fertig waren, haben wir alle zusammen noch ein Lied gesungen.

(Bericht aus der Schülerzeitung)