Die Kinder der Musical-AG zusammen mit der Regisseurin und Lehrerin Stefanie Schlegel. Foto: Bordfeld

Eisdorf (pb). Am Samstag, 16. Mai, steht das Kultur- und Sportzentrum ganz im Zeichen der Musik. Zu einem musikalischen Nachmittag laden die Mädchen und Jungen der Grundschule und der Förderverein herzlich ein. Beginn ist 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Musical-AG hat das Stück „Die Birkennase“ einstudiert, das aus der Feder von Jörg Ehmi (Text) und Uli Führe (Musik) kommt. Eigens dafür wurden Kostüme und Bühnenbilder geschaffen.

Auch die anderen Mädchen und Jungen haben sich nicht auf die „faule Haut“ gelegt. So werden die zweiten Klassen ebenfalls die Musicals „Suche nach dem Frühling“ und „Die „Siebenschläfer“ aufführen, während die dritte und vierte Klasse englische Lieder anstimmt. Die erste Klasse wird als Chorklasse ihr Können und ihren Spaß am Gesang unter Beweis stellen.

In der Pause wird eine Kaffeetafel dafür sorgen, dass auch der Gaumenschmaus nicht zu kurz kommt.