Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz)

Reit- und Fahrverein

RFV der Samtgemeinde Bad Grund ehrte Mitglieder


Der wieder- und neu gewählte Vorstand des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund zusammen mit den beiden geehrten Mitgliedern Elke Greune und Sven Peinemann. Foto: Bordfeld

SG Bad Grund/Eisdorf (pb). Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund standen nicht „nur“ die Vorstandswahlen, sondern auch die Ehrung zweier langjähriger Mitglieder. Elke Greune und Sven Peinemann sind bereits jeweils 25 Jahre dabei, wofür sie eine Urkunde und ein Präsent entgegennehmen durften.

Weiterlesen ...

Reit- und Fahrverein der SG Bad Grund ehrte seine besten Reiterinnen und Reiter

SG Bad Grund/Eisdorf (pb). Der Vorstand des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund hatte in das Eisdorfer Reiterstübchen geladen, um dort die besten Reiterinnen und Reiter der Dressur und Springen zu ehren.

Weiterlesen ...

Engel ritten durch Eisdorf

Eisdorf (pb). Nicht nur kleine Engel hatten ihre Pferde geputzt und hübsch gemacht, um sich dann traditionsgemäß auf den Weg durch Eisdorf zu machen. Zwei Engel hatten Platz auf einem Sulky genommen, für den Weihnachtsmann gab es eine Kutsche. Ein grünweißer Engel, mit mehr als einem PS unter der Motorhaube, passte auf, dass der himmlische Streifzug durch die Gemeinde ohne Straßenprobleme durchgeführt werden konnte.

Bevor es losging, spielte zur Begrüßung der Posaunenchor. Er war auch stets zugegen, wenn die Engel aus voller Kehle und ganzem Herzen Weihnachtslieder anstimmten, wofür der Reit- und Fahrverein der Samtgemeinde Bad Grund ganz herzlich danke sagt. Der vorweihnachtliche Zug durch die Gemeinde führte zum Alten- und Pflegeheim Burgholte und wieder zurück zur Reithalle, wo alle noch zusammen blieben, bis der Weihnachtsmann Geschenke verteilt hatte.

Weiterlesen ...

Reit- und Fahrverein SG Bad Grund hat viel vor

SG Bad Grund/Eisdorf (pb). Der Reit- und Fahrverein der Samtgemeinde Bad Grund hat sich viel auf die Veranstaltungsfahnen geschrieben.

Relativ dicht vor der Tür steht das traditionelle Engelreiten. Ponys und Pferde werden am 14. Dezember gesattelt oder vor die Kutsche gespannt, weil sich um 15 Uhr alle kleinen und großen Engel an der Reithalle in Eisdorf treffen, wo dann ab 15.30 Uhr zum himmlischen Zug durch die Gemeinde gestartet wird. Begleitet wird der Konvoi übrigens von Fackelträgern. An verschiedenen Stellen im Ort werden weihnachtliche Lieder vorgetragen. Im Anschluss an das Engelreiten dürfen dann alle, die mal das Glück der Erde suchen wollen, die Ponys und Pferde in der Reithalle besteigen. Der Weihnachtsmann hat wieder zugesagt, denn er möchte jedem Kind eine kleine Überraschung überreichen. Für das leibliche Wohl  wird - wie in den Vorjahren auch - gesorgt.

Da das  Reit- und Springturnier in Eisdorf auch in diesem Jahr dank der vielen freiwilligen Helfer/Innen und Sponsoren wieder ein voller Erfolg war, möchte sich der Verein traditionsgemäß mit einem „Helferessen“ bedanken. Dafür vorgesehen ist der 17. Januar 2009, Treffpunkt ist die Reiterstube in Eisdorf. Wer dabei sein möchte, melde sich bis zum 10. Januar 2009 direkt in der Reiterstube oder bei der ersten Vorsitzenden, Gabi Henze, in Eisdorf an.

Die Jahreshauptversammlung wird am 14. März ausgerichtet, der Pokalritt am 25. April und das große Turnier vom 21. bis 23. August.

Ferienaktion Rund ums Pferd

SG. Bad Grund/Eisdorf (sab). Vor dem Spaß kam die Arbeit. Pferdepflege stand an, bevor vom Rücken der Pferde die Eisdorfer Landschaft genossen werden konnte. Einen Schnupperkurs für alle Pferdenarren bot der Reit- und Fahrverein in der Samtgemeinde Bad Grund (Harz) im Rahmen der Ferienaktion an. 35 Kinder konnten an drei Tagen einiges über Pferdepflege und Reiten lernen. „Ganz toll“, so einige der neuen Reiterfreundinnen. „Wenn wir groß sind, Reiten wir auch“, erklärten einige Jungen, die sich schon als Springreiter fühlten.

Weiterlesen ...

RFV der SG Bad Grund ehrte die Jahresbesten

Eisdorf/SG Bad Grund (pb). In einer kleinen Feierstunde im Reiterstübchen zu Eisdorf ehrten die erste und zweite Vorsitzenden des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund, Gaby Henze und Uta Hillebrecht, die besten Reiterinnen und Reiter, die im vergangenen Jahr in sieben Disziplinen sehr erfolgreich auf den Spring- oder Dressur-Parcours geritten waren.

Weiterlesen ...

Es wird zum Reiterball geladen

SG Bad Grund/Badenhausen (pb). Der Reit- und Fahrverein der Samtgemeinde Bad Grund lädt alle Mitglieder, Freunde und Gönner zu einem zünftigen Reiterball ein, der am Sonnabend, 16. Februar, nicht in der Reithalle in Eisdorf, sondern in der „Partyscheune“ im Posthof Badenhausen starten wird.

Weiterlesen ...