MobilesEisdorf Logo 300

Mit dem E-Auto nach Hildesheim

Justin Böse bucht für einen Geschäftstermin in Hildesheim 3 Stunden den ZOE.

Was ergibt ein Vergleich mit einem „Benziner/Diesel-Fahrzeug“?

  • Benziner/Diesel benötigen für 130 km ca. 9 l bzw. 6,5 l, unser E-Mobil 2 l.
  • Benziner/Diesel benötigen also ca. 90 bzw. 65 kWh Energie, ein E-Mobil 20 kWh.
  • Die Kosten betragen daher für Benziner/Diesel ca.14 bzw. 8 Euro, für ein E-Mobil ca. 6 Euro.
  • Mit einem „Öl-Auto“ hätten ca. 6 bzw. 4,5 l von den 9 bzw. 6,5 l Benzin/Diesel die Umwelt erwärmt und mit Schadstoffen belastet.
  • Übrigens, mit der Energie von 6 l – Öl, das sind 60 kWh, lässt sich im Sommer ein Einfamilienhaus für ca. 10 Tage mit elektrischer Energie versorgen.

Resümee:

  • Bei 12 Euro – Buchungskosten an den Verein Mobiles Eisdorf e.V. lohnt sich auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten die Fahrt mit dem E-Mobil nach Hildesheim.
  • Bei einem vollen Akku muss der ZOE bei energiebewusster Fahrweise erst wieder in Eisdorf geladen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Sinram