Wer singt gern Weihnachtslieder?

In einem größeren Kreis? Lieder aus dem Gesangbuch aber auch die Volkstümlichen?

Am letzten Sonntag des Jahres wird in Eisdorf – auch für die Nienstedter und Förster Kirchengemeinde ein Weihnachtsliederwunschsingen im Gottesdienst angeboten.

Eine Feier aus der Reihe „Nachbarn feiern Gottesdienst“. Sie beginnt am 29. Dezember um 18.00 Uhr in der Eisdorfer St. Georgskirche. Die wird dazu besonders ausgeleuchtet.

Liederwünsche können vorher telefonisch (82696) oder per Mail an Pastor Wolfgang Teicke herangetragen werden. Von herb bis schnulzig ist – zumindest als Wunsch – erst einmal alles erlaubt.

Ein besonderer Gottesdienst in einer besonderen Zeit.