Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) • Landkreis Göttingen

Gemeinde

Erste Bürgerversammlung zum Thema Dorferneuerung

Eisdorf (hl). Gemeindedirektor Harald Dietzmann teilte auf der letzten Ratssitzung mit, dass am Donnerstag, dem 24.01.2008 zu einer Bürgerversammlung zum Thema Dorferneuerung für die Ortschaften Teichhütte und Willensen eingeladen wird. Auf dieser Versammlung werden sich das Planungsbüro Lange/Puche und die Behörde für Geoinformation, Landentwicklung und Liegenschaften aus Göttingen vorstellen und Grundsätze und Ziele einer Dorferneuerung vorstellen. Wichtigster Punkt wird allerdings die Aufstellung eines Arbeitskreises und für jede Ortschaft eine Arbeitsgruppe aus der Einwohnerschaft sein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich ab sofort bei Bürgermeister Herbert Lohrberg melden. Eine Einladung der Einwohnerschaft erfolgt rechtzeitig.

Ortsdurchfahrt Willensen - Ausbau hat begonnen

Krs. Osterode/Willensen (sab) Die Arbeiten für den Ausbau der Ortsdurchfahrt Willensen – es handelt sich um die Kreisstraße 3 – haben begonnen. An Ort und Stelle erfolgte am vergangenen Montag der „1. Spatenstich“. Landrat Bernhard Reuter, Samtgemeindebürgermeister Harald Dietzmann sowie Eisdorfs Bürgermeister Lohrberg führten den symbolischen 1. Spatenstich durch. Die bauausführende Firma Gropengießer, Wulften, sorgte für die drei verchromten Spaten, die sicherlich im Eisdorfer Museum Platz finden werden.

Weiterlesen ...

Willensen und Teichhütte ins Dorferneuerungsprogramm aufgenommen

Eisdorf/Gittelde (sab) Die Bürgerinnen und Bürger von Willensen und Teichhütte können sich freuen. Ihre Ortschaften wurden bei der diesjährigen Fortschreibung des Dorferneuerungsprogramms berücksichtigt. Die frohe Botschaft überbrachte Franz Brinker vom Amt für Agrarstruktur Göttingen dem Samtgemeindebürgermeister Harald Dietzmann sowie Eisdorfs Bürgermeister Herbert Lohrberg und dem stellv. Bürgermeister von Gittelde, Horst Ahrens, persönlich. In Willensen, also „vor Ort“ wurde der Bescheid vom 23. Juli 07, übergeben.

Weiterlesen ...

Kultur- und Sportzentrum wird ehrenamtlich betreut.

(hl). Der Rat der Gemeinde Eisdorf ist sehr erfreut darüber, dass das Ehepaar Klaus und Bärbel Wilk sich bereiterklärt hat, die Betreuung vom neu erstellten Kultur- und Sportzentrum ehrenamtlich zu übernehmen.

Weiterlesen ...

Terminabsprache 2007 der Vereine und Verbände

Auf der sehr gut besuchten Terminabsprache der Vereine und Verbände am 26.03.2007 wurde der 14.04.2007 als „Tag der Umwelt“ festgelegt.

Weiterlesen ...

Hundesteuer

Sind alle Hunde angemeldet? 

Eisdorf/Willensen (sab). Sie gehört sicherlich zu den oft kritisierten Steuerarten. Die Rede ist von der Hundesteuer. Oftmals ist zu hören: „Für Hunde müssen wir Steuern zahlen, für Katzen und Pferde gibt es aber keine „Steuer“. Und oftmals wird auch argumentiert: „Wenn wir schon Hundesteuer zahlen, dann kann mein Hund auch hinmachen, wo er will, dafür zahlen wir ja auch“.

Weiterlesen ...

Ratssitzung 14.2.2007

Eisdorf (sab). Gutes, aber auch Schlechtes, war vom Bürgermeister Herbert Lohrberg in der am Mittwoch stattgefundenen Ratssitzung zu hören, bei der nur Willensener Bürger zuhörten.

Weiterlesen ...

Neujahrsempfang der Gemeinde 2007

Am 14.1.2007 hatte die Gemeinde zum traditionellen Neujahrsempfang in das Kirchengemeindehaus eingeladen.

Weiterlesen ...

Karte Eisdorf