Blutspenden 202104

Der nächste Blutspendetermin in Eisdorf findet in Zusammenarbeit mit dem niedersächsischen Blutspendedienst am Dienstag, 13. April, 16:00 bis 19:30 Uhr, im Kultur- und Sportzentrum, Jahnstraße 21, statt.

Das DRK Eisdorf bittet darum, den Blutspender-Pass und den Lichtbildausweis mitzubringen.

Wegen der bestehenden Corona-Pandemie müssen einige Veränderungen beachtet werden. Jeder Spender wird gebeten, einen entsprechenden Mund-Nasen-Schutz zu benutzen. Der Eingang in das Blutspendelokal ist wie bisher von der Jahnstraße. Der Eingangsbereich vor der Eingangstür dient als allgemeiner Warteraum. Beim Betreten des Kultur- und Sportzentrums werden die Körpertemperatur gemessen und einige allgemeine Fragen zum Gesundheitszustand an den Spender gerichtet. Danach wird wie bisher die Anmeldung vorgenommen und der übliche Fragebogen an die Spender zum Ausfüllen überreicht. Es folgen die sonstigen üblichen Stationen zum Check. Die einzelnen Stationen sind entsprechend ausgeschildert. Wegen der Corona-Pandemie wird kein Buffet angeboten. Jeder Spender erhält stattdessen ein leckeres Lunchpaket, das die eifrigen Helferinnen des DRK Eisdorf vorbereitet haben.

Alle Spender werden gebeten, die Hygienevorschriften einzuhalten. Bei Fragen können sich die Spender an die Helferinnen des DRK Eisdorf wenden, die bereitwillig Auskunft geben.
Die Vorsitzende des DRK Eisdorf Sabine Armbrecht betont, dass auch in dieser schwierigen Zeit dringend Blutspenden benötigt werden. Sie betont, dass mit jeder Blutspende Leben gerettet werden können. kip