Back to Top

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) - Landkreis Göttingen

Thilo Siewke Lehrlingswart der Tischler-Innung Osterode

Eisdorf (kip). Lehrlingswart Thilo Siewke teilte auf der Jahreshauptversammlung der Tischler-Innung Osterode mit, dass für die Sommer-Gesellenprüfung die Monate Juni und Juli vorgesehen sind. Ab dem neuen Schuljahr wird an der BBS II Osterode die Berufsfachschule Holz eingerichtet. Den Betrieben wird empfohlen, die betriebliche Praktikumszeit von 160 Stunden zum gegenseitigen Kennenlernen zu nutzen. Lehrlingswart Thilo Siewke aus Eisdorf wurde als Lehrlingswart wiedergewählt. Er ist auch Beisitzer/Vorsitzender des Gesellenprüfungsausschusses.

Eisdorfer Kinder sammelten viel Müll ein


Die Mädchen und Jungen des Kindergartens und der Grundschule zusammen mit Mitarbeiterinnen und Petra Pinnecke sowie Birgitt Nienstedt und dem gesammelten Müll. Foto: Bordfeld

Eisdorf (pb). Die zukünftigen ABC-Schützen des Kindergartens Eisdorf machten sich kürzlich ebenso auf den Weg wie die Mädchen und Jungen der zweiten und dritten Klassen der Grundschule Eisdorf, denn sie hatten sich vorgenommen, in ihrer Gemeinde und auf den angrenzenden Wegen den Müll aufzusammeln, den andere hinterlassen hatten. Zogen sie mit leeren blauen Säcken und Bollerwagen los, so kamen sie mit prall gefülltem Transportmaterial zurück. Neben einer Unmenge an kaputten und heilen Flaschen sowie an Plastik brachten sie auch mehrere Autoradkappen, einen noch auf Felge gezogenen Reifen, Toilettenscherben, Metallstücke und einen zweibeinigen Tisch mit zurück. Auf dem Schulhof wurden sie bereits von Bürgermeisterin Petra Pinnecke und Samtgemeindegärtnermeisterin Birgitt Nienstedt mit frischgebackenen Osterhasen erwartet. Auf der einen Seite freuten sich beide über die Ausbeute dieser rund 90 Minuten währenden Sammelaktion, zum anderen erschraken sie auch, was wieder als „nur mal so“ weggeworfen worden war.

RFV der Samtgemeinde Bad Grund ehrte Mitglieder


Der wieder- und neu gewählte Vorstand des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund zusammen mit den beiden geehrten Mitgliedern Elke Greune und Sven Peinemann. Foto: Bordfeld

SG Bad Grund/Eisdorf (pb). Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund standen nicht „nur“ die Vorstandswahlen, sondern auch die Ehrung zweier langjähriger Mitglieder. Elke Greune und Sven Peinemann sind bereits jeweils 25 Jahre dabei, wofür sie eine Urkunde und ein Präsent entgegennehmen durften.

Erfolgreiche Jugend des SV Eisdorf

Eisdorf (pb). Die Jugend des Schützenvereins Eisdorf stellte nicht nur einmal ihr Können unter Beweis. Sie sicherte sich mit dem Luftgewehr sowohl bei den Rundenwettkämpfen als auch in der Kreismeisterschaft sehr gute Plätze.

Tag der Umwelt

Frühjahrsputz in Eisdorf und Willensen


Arbeitsgruppe am Spielplatz

Jagdgenossenschaft und Feldmarkinteressentenschaft ziehen Bilanz

Eisdorf (sab). Zur Jahreshauptversammlung hat der 1. Vorsitzende Frank Brakebusch die Mitglieder der Jagdgenossenschaft Eisdorf eingeladen. Die Versammlung findet am Samstag, 28. März 2009, im Gasthaus „Zur Goldenen Krone“ statt und beginnt um 19.00 Uhr. Die Tagesordnung sieht u.a. die Jahresberichte des Vorstandes und den Kassenbericht vor. Ein Beschluss über die Verwendung des Jagdgeldes steht an und Berichte der Jagdpächter werden zu hören sein.

Im Anschluss an diese Versammlung tagt die Feldmarkinteressentenschaft Eisdorf. Der 1. Vorsitzende Joachim Lawes hat dazu eingeladen. Beginn ist um 20.00 Uhr in der „Goldenen Krone“. Der Vorsitzende wird über das Wirtschaftsjahr 2008 berichten. Über eigenmächtige Inanspruchnahme feldmarkseigener Flächen wird beraten. Der Rechnungsführer wird berichten. Über die Festsetzung des Beitrages 2009 wird beschlossen. Außerdem werden Maßnahmen und der Haushaltsplan 2009 festgesetzt. Eine Änderung der Tagesordnung bleibt vorbehalten. Anträge sind eine Woche vor der Versammlung beim 1. Vorsitzenden einzureichen. 

DLRG Jubiläums-Beachparty

SG. Bad Grund (sab). Die DLRG-Ortsgruppe in der Samtgemeinde feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Mit der gelungenen Eiswette begann der Reigen der Jubiläumsveranstaltungen. Die nächste Großveranstaltung kündigt sich an. Am Samstag, 25. April 2009 startet in der Turnhalle und im Lehrschwimmbecken eine Beachparty mit Piratenfest und allem Drumherum.

SPD Ortsverein wählte neuen Vorstand


Der neue SPD-Vorstand mit den ausgeschiedenen Funktionsträgern (v.l.r.) Dietmar Mann, Karin Blume-Gebhardt, Walter Lagershausen, Barbara Lex, Jürgen Beck, Peter Kalla, Thorsten Rohrmann, Günter Lex, Jörg Starke, Dieter Borchers, Petra Pinnecke, Alexander Jedamzick. Foto: Sablotny

SG. Bad Grund/Badenhausen (sab). Die Neuwahlen des SPD-Ortsvereinsvorstandes für die Dauer von zwei Jahren standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung im „Deutschen Haus“ in Badenhausen. Der 1. Vorsitzende Günter Lex konnte prominente Gäste begrüßen, darunter den SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Wilhelm Priesmeier, den SPD-Landtagsabgeordnete Karl Heinz Hausmann sowie Samtgemeindebürgermeister Harald Dietzmann.

Ehrungen bei der DLRG - Jürgen Münnich 40 Jahre dabei

SG. Bad Grund/Gittelde (sab). Fast 500 Mitglieder zählt die DLRG-Ortsgruppe in der Samtgemeinde. Viele halten der Gemeinschaft schon seit Jahren die Treue. Langjährige Mitglieder wurden in der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Gemeindezentrum Gittelde durch den 1. Vorsitzenden Harald Probst und seine Stellvertreterin Andrea Hartmann geehrt.

Seite 152 von 178