Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) • Landkreis Göttingen

Nachrichten aus den Nachbarorten

JHV der Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“

SGMGT JHV 2019

Der geschäftsführende Vorstand Jürgen Knackstädt, Steffen Brakebusch und Ira Rode mit dem stellvertretenden Landesvorsitzenden Helge Güttler. Foto: W. Kippenberg

In der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ im Schützenhaus im Teufelstal standen satzungsmäßige Wahlen zum Vorstand auf der Tagesordnung. Unter der Wahlleitung des stellvertretenden Landesvorsitzenden Helge Güttler wurde der bisherige Vorsitzende Jürgen Knackstädt einstimmig wiedergewählt. Die weiteren Vorstandswahlen verliefen ebenso einstimmig.

Weiterlesen ...

Nächstes Spaßknobeln der Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ am 21. Februar

Einst war es das Kegeln. Inzwischen ist in der Bergstadt Bad Grund das Knobeln immer beliebter geworden. So veranstaltet die Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ an jedem dritten Donnerstag im Monat ab 15 Uhr in ihrem Vereinsraum „Altes Rathaus“, Markt 18, Bad Grund, ein Spaßknobeln durch.

Das nächste Spaßknobeln findet am Donnerstag, 21. Februar, ab 15 Uhr, statt.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine vorherige Anmeldung beim Vorsitzenden Jürgen Knackstädt, Telefon 05327 2210, oder bei seinem Stellvertreter Steffen Brakebusch, Telefon 05522 95 10 70, gebeten. kip

MTV Gittelde lädt zur JHV am 22. Februar ein

Am Freitag, 22. Februar, 19 Uhr, beginnt in der Gaststätte „Das Lokal“ (Inh. Karl-Heinz Bode, Breite Straße 1, Gittelde, die Jahreshauptversammlung (JHV) des MTV Gittelde. Zu dieser Versammlung laden Vorsitzender Thomas Kaufmann und seine Stellvertreter Karin Köppelmann und Helge Güttler herzlich ein. Im Mittelpunkt dieser Versammlung stehen Ehrungen, die Berichte des Vorstandes und Neuwahlen zum Vorstand. Mit einem Imbiss soll die Versammlung ausklingen. kip

Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ lädt zum gemütlichen Nachmittag mit Handarbeiten am 13. Februar ein

Auf Wunsch einiger Mitglieder der Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ kommen an jedem zweiten Mittwoch ab 15 Uhr zu einem gemütlichen Handarbeits-Nachmittag im Vereinsraum „Altes Rathaus“, Markt 18, Bad Grund, zusammen.

Das nächste Treffen zum Handarbeiten findet am Mittwoch, 13. Februar ab 15 Uhr, statt.
Aus organisatorischen Gründen wird um eine vorherige Anmeldung beim Vorsitzenden Jürgen Knackstädt, Telefon 05327 2210, oder bei seinem Stellvertreter Steffen Brakebusch, Telefon 05522 95 10 70, erbeten. kip

Jugendfeuerwehr Windhausen blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

JgdFwWindhausenJHV2019 02kip

Die geehrten und gewählten Mitglieder der Jugendfeuerwehr Windhausen mit dem Kommando der Jugendwehr und der Gemeindejugendsprecherin Kristin Rosenthal. Fotos: W. Kippenberg

Jugendwart Christian Lau eröffnete im Feuerwehrhaus in Windhausen die gut besuchte Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Windhausen. Besondere Grüße richtete er an die Gemeindejugendfeuerwehrwartin Kristin Rosenthal, an Ralf Benger von der aktiven Wehr für den verhinderten Ortsbrandmeister Bernd Rott und seinen Stellvertreter Jan Görlitz. Christian Lau dankte den anwesenden Eltern für ihr Kommen und für ihre stete Bereitschaft, die Jugendfeuerwehr zu unterstützen. Von 18 Jugendlichen waren 15 Jugendliche anwesend. Er wertete dies als ein positives Zeichen der örtlichen Jugendarbeit.

Weiterlesen ...