Back to Top

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) - Landkreis Göttingen

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

20. Adventsmarkt in Eisdorf

WeihnachtsmarktEisdorf o1pb

Auch beim 20. Adventsmarkt dürfte der Weihnachtsmann wieder auf großes Interesse stoßen. Foto: Petra Bordfeld

Der Verein „Die Kirche bleibt im Dorf e.V.“ lädt am Sonntag, 1. Dezember, zum bereits 20ten Adventsmarkt, der um 14 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Georg-Kirche beginnen wird. 

Nach der liturgischen Feier dürfen die Verkaufsstände des kleinen, aber feinen Marktes erstmals nicht auf dem Parkplatz des Kirchenhauses, sondern in dessen Räumlichkeiten erkundet werden. Dort gibt es wieder viele beliebte, selbst hergestellte sowie gebastelte Waren und Artikel. Für das leibliche Wohl wird selbstredend am gesamten Nachmittag gesorgt werden.

Für den Ohrenschmaus wird der Posaunenchor sorgen. Er wird Advents- und Weihnachtslieder erklingen lassen. Und der Weihnachtsmann wird ab 15.30 Uhr erwartet. pb

Hallenturnier des FC Eisdorf

FCEisdorf Hallenturnier Plakat

Hexentrailer übergeben Scheck an DoLeWo

DoLeWo Hexentrail

Foto: DoLeWo

Frank Brakebusch, Marco Grimm, Walter Krückeberg, Jörg Krückeberg als „Eisdorfer Hexenjäger“ und Anne Vollrath, Catrin Krückeberg, Jutta Lawes, Norbert Kuhlenkamp, Thorsten Schmidt als „DOLEWALKER“ haben beim diesjährigen Harzer Hexentrail erfolgreich teilgenommen und wurden bei der Spendenauslosung bedacht.

Die Spendenübergabe fand jetzt im Rahmen der DoLeWo-Helferfete im ehem. Gemeindebüro statt.

Der 1. Vorsitzende, Herbert Lohrberg, bedankte sich für das gute und vertrauensvolle Miteinander zwischen den beiden Gruppen und dem Verein und versprach auch weiterhin Startgelder zur Verfügung zu stellen.

Mit den Spendengeldern von 1 500 € will der Verein Maßnahmen am vereinseigenen Gebäude vornehmen und Mittel für ein Sonnensegel für den Spielplatz in Willensen zur Verfügung stellen.

DoLeWo Helferfete

DoLeWo Helferfete

Wie in den Jahren zuvor hatte der DoLeWo-Vorstand alle Mitglieder zur „Helferfete“ eingeladen. Foto: Herbert Lohrberg

Nach der Teilnahme an der Kranzniederlegung und dem anschließenden Gottesdienst zum Volkstrauertag trafen sich die DoLeWo-Mitglieder im ehem. Gemeindebüro.

Damit wollte der Vorstand „Danke“ allen helfenden Händen und Spendern für die Mitarbeit aussprechen. Denn bei den jeweiligen Veranstaltungen, Arbeitseinsätzen kann dieses freiwillige Engagement nicht ausreichend gewürdigt werden.

In seiner kurzen Begrüßung erwähnte der 1. Vorsitzende, Herbert Lohrberg, einige Einsätze, die in der Öffentlichkeitswahrnehmung offensichtlich nicht bekannt sind.

Bei einem vom Party Service Petra Brakel gelieferten, sehr geschmackvollem warmen Essen und kalt warmen Getränken wurde sehr intensiv über verschiedene aktuelle Themen diskutiert.

DRK-Adventsfeier am 4. Dezember

DRKAdventsfeier2019Einladung

 

Das DRK Eisdorf lädt zur Weihnachtsfeier am Mittwoch, 4. Dezember 17.30 Uhr im Kirchenhaus herzlich ein. Da ein warmes Abendessen gereicht wird, wird ein Kostenbeitrag von 10 Euro je Teilnehmer erhoben.

Der Verein Мobiles Eisdorf bietet einen Abhol- und Nachhause-Bringservice an. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bis zum 25. November bei der Vorsitzenden Sabine Armbrecht (Telefon 05522 83802) erbeten. kip

Lesung mit Uwe Kupke

Lesung Uwe Kupke Plakat

Veranstaltungen in der Gemeinde Bad Grund und Umgebung

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Termine häufen sich. Kirchen, Vereine und Verbände laden zu Jahresabschlussveranstaltungen ein. Einige Veranstaltungen sind nachstehend zusammengefasst.

Eisdorfer Nacht in Tracht!

Eisdorfer Nacht 2019

Traditionsgemäß wurde auch in diesem Jahr die Eisdorfer Nacht wieder als zünftiges Oktoberfest in Dirndln und Lederhosen gefeiert! Das Kultur- und Sportzentrum in Eisdorf füllte sich schnell, nachdem Einlass gewährt wurde. Die Chargierten 2021 sowie Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen (DoLeWo), wie auch die Theatergruppe St. Georg und die Gruppe „Crazy Men“ als Ausrichter dieser Veranstaltung freuten sich über den großen Andrang von Jung und Alt. Sie hatten alle Hände voll damit zu tun, Leberkäse- und Bratenbrötchen sowie Schmalzbrote und Käseplatten zu reichen. Neben reichlich frisch Gezapftem wurde auch die Sektbar wieder gut angenommen.

Die musikalische Unterstützung übernahm in diesem Jahr „Voices of Sunrise“ aus Dornburg. Die Tanzfläche füllte sich im Laufe des Abends zusehends. Einlagen der Theatergruppe St. Georg wie auch „Crazy men“ wurden mit jubelndem Applaus gewürdigt. Obwohl die Uhren nachts um eine Stunde in die Winterzeit zurückgestellt wurden, war die Party wieder einmal viel zu schnell vorbei.

EisdorferNacht201910
EisdorferNacht201909
EisdorferNacht201908
EisdorferNacht201907
EisdorferNacht201906
EisdorferNacht201905
EisdorferNacht201904
EisdorferNacht201903
EisdorferNacht201902
EisdorferNacht201901

Fotos: Annette Altmann und Bernd Klapproth

Seite 4 von 227