Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz)

Sportwoche: Ü 50 siegte gegen GW Bad Gandersheim

Eisdorf (sab). Die Alte Herren des FC Eisdorf, in diesem Falle die „Ü-50-Mannschaft“, ließ es sich nicht nehmen, in der Eisdorfer Sportwoche ihr Können zu beweisen. 5:4 siegten die Eisdorfer gegen die Alte Herren Grün-Weiß Bad Gandersheim.

Weiterlesen ...

Sportwoche: FC Eisdorf hatte „Grüne Wolfsburger“ zu Gast

Eisdorf (sab).  Der FC Eisdorf ist dafür bekannt, dass er sich zur Sportwoche immer etwas besonderes einfallen lässt. Und so war es auch am vergangenem  Freitag.  Die Damen-Mannschaft des FC Eisdorf hatte eine Auswahlmannschaft des VfL Wolfsburg zu Gast.

Weiterlesen ...

41 Einwohner weniger

Sg. Bad Grund (sab). Am 31.12.2006 zählte die Samtgemeinde noch 9342 Einwohner, am 31.12.2007 erfasste das Landesamt für Statistik nur noch 9217 Personen. Somit ein Rückgang von 125 Einwohner. Das ist gegenüber dem Jahr 2005 eine leichte Verbesserung. 154 Einwohner wurden es davor  weniger.

Und wie entwickelten sich die Einwohnerzahlen in den Mitgliedsgemeinden?

Weiterlesen ...

Mit Wünschelruten Wasseradern gefunden

Eisdorf (sab). Der Förderkreis Heimatgeschichte Eisdorf hatte zu einem „Tag der offenen Tür“ eingeladen. Eisdorfer und Gäste nutzten die Gelegenheit, sich in den Museumsräumen im ehemaligen Gemeindebüro umzuschauen. Die alten landwirtschaftlichen Geräte, wie Pflug, Egge, Dreschpflegel, Harke, Mistgabel und dergleichen, sorgten für Aufmerksamkeit. Zahlreiche Bilder, Zeitungsartikel, das „Eisdorfer Brautpaar“, Polizeiuniformen und „modernere“ Bürogeräte führten immer wieder zu Gesprächen über frühere Zeiten.

Eine ganz besondere Note erhielt der Nachmittag über den Vortrag „Wesen und Wirken der Wünschelrute“. Uwe Kupke, selbst begeisterter Wünschelrutengänger und Initiator des Förderkreises, hatte dazu interessierte Laien und als Experten Ärzte, Geopathologen, Heilpraktiker, sowie andere Rutengänger eingeladen.

Weiterlesen ...

Sportwoche: Jugendtag

Eisdorf (sab). Es wurde ein „Auftakt nach Maß“. Die diesjährige Sportwoche stand am vergangenen Wochenende im Zeichen der Jugend. Die Zuschauer sahen mehrere Spiele der Nachwuchskicker, in denen diese zeigten, „was sie drauf“ haben. Besonders beobachtet wurde die Spiele, in denen die Nachwuchskicker gegen ihre Eltern antraten. Und wer gedacht hätte, das seien Jux-Spiele, hatten sich ganz schön geirrt. Die Jungen und Mädchen gingen nämlich ganz schön zur Sache. Schade, so das Jugendteam, dass der VfR Osterode und der VfL Herzberg  kurzfristig absagten. Das Improvisieren gelang, und schon startete die Begegnungen.

Weiterlesen ...

Kindergarten erstürmte das Feuerwehrhaus

Eisdorf (pb). Wenn die Mädchen und Jungen des Evangelischen Kindergartens Eisdorf, die nach den Sommerferien die Schulbank drücken werden, schon alt genug wären, um in der Jugendwehr aktiv zu werden, bräuchte sich die Freiwillige Feuerwehr Eisdorf keine Nachwuchssorgen zu machen. Denn die zukünftigen ABC-Schützen waren eingeladen, sich einmal alles anzuschauen, was mit der Feuerwehr zu tun hat. So durften sie unter anderem mal antesten, wie eine Kübelspitze funktioniert, wie ein Einsatzfahrzeug von innen ausschaut, und was es alles Materialien in sich hat. Ein besonderer Höhepunkt war, als sich Kindergartenleiterin Andrea Stewens-Schubert, als Feuerwehrfrau einkleidete und ausrüstete. Denn es fehlte sogar das Sauerstoffgerät nicht.

Weiterlesen ...

Theatergruppe St. Georg mit neuem Programm – Vorverkauf hat begonnen

Eisdorf/Willensen (sab). Wie bereits angekündigt, können sich die Freunde der Theatergruppe St. Georg auf neue Vorstellungen freuen. Die Theatergruppe präsentiert über ihren Verein „Die Kirche bleibt im Dorf e.V.“ ihr neues Programm. Versprochen wird ein kurzweiliger unterhaltsamer Abend. Auszüge im Playback-Verfahren aus bekannten Musicals und beliebte Musikstücke aus den internationalen Charts hat die Laienspielgruppe in der ihr eigenen Art schauspielerisch aufbereite. Wie bisher dabei sind auch die „Theater-Kids“.

Die Veranstaltungen finden an den Wochenenden  23./24. und 30./31. August, sowie am 6. und 7. September im Kirchenhaus der evgl. Kirche statt. Samstags jeweils um 19. Uhr und sonntags jeweils ab 18 Uhr. Für eine Bewirtung ist gesorgt.

Karten gibt es ab sofort bei Bäckerei Brakebusch und Getränke-Insel Peinemann.


Die Freunde des Musicals und der Theatergruppe St. Georg Eisdorf können sich auf das neue Programm freuen. Die bisherigen Vorstellungen – unser Foto zeigt eine Szene daraus – waren bisher immer ausverkauft.

Foto: Horst Sablotny

Fußball-Samtgemeindemeisterschaft in Windhausen

FC Eisdorf ist dabei

Sg. Bad Gund/Windhausen (sab). Der FC Windhausen richtet in diesem Jahr die vom Samtgemeindebürgermeister Harald Dietzmann initiierte Fußball-Samtgemeindemeisterschaft aus. Vom 14. bis 19. Juli 09 steht der Sport ganz im Zeichen des Fußballs.Beteiligte Mannschaften sind der SV Vikt. Bad Grund. Er wurde im letzen Jahr Pokalsieger. Weiter dabei sind der FC Eisdorf, der MTV Gittelde, der VfL Badenhausen und der Gastgeber FC Windhausen.

Weiterlesen ...