Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz)

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Eisdorf behält sein eigenes Wassernetz

SG Bad Grund/Eisdorf (pb). Die Samtgemeindewerke beabsichtigen nicht, durch die geplante Trinkwasserverbundleitung von Badenhausen her die Gemeinde Eisdorf zu versorgen und die sanierungsbedürftige Krytertalquelle nur noch als Notversorgungsquelle zu nutzen.

Weiterlesen ...

Frühlingsbasar in Willensen am 2. März

Willensen (sab). Es wird sicherlich schon frühlingshaft, wenn am Sonntag, 2. März, im Willensener Dorfgemeinschaftshaus der Frühlingsbasar stattfindet. Wie in den Vorjahren gibt es „Frühlingshaftes“ und „Österliches“ zu sehen und zu kaufen. Holzdeko und Drechselarbeiten, Tonfiguren, Schmuck und Patchwork, Osterfackeln, Vogelhäuschen und vieles mehr, wird angeboten. Die Küche kann an diesem Tag kalt bleiben, denn schon um 11.00 Uhr geht es los.
Für das leibliche Wohl wird vom Mittagessen bis zur Kaffeetafel gesorgt. In einer Kinderecke lässt sich spielen und basteln.
Und eines sollte auch nicht vergessen werden, die Gespräche mit Tischnachbarn, Freunden und Bekannten.

Theatergruppe St. Georg kündigt Auftritte an

Sg. Bad Grund/Eisdorf (sab). Die Freunde und Anhänger des Musicals können sich freuen. In der Jahreshauptversammlung des Vereins „Die Kirche bleibt im Dorf“ war zu hören, dass die Musical-Theatergruppe St. Georg in diesem Jahr mehrere Auftritte plant. Die Nachfrage verlange es einfach, die Ausschnitte aus den weltbekannten Musicals und Showdarbietungen mehrmals zu bringen.

Weiterlesen ...

JHV der St. Georgs-Kirchengemeinde

Eisdorf (sab). In Eisdorf ist es üblich, dass zu Beginn des Jahres Resümee über das vergangene Kirchenjahr gezogen wird. Zahlen, Daten und Fakten zum kirchlichen Geschehen sind zu hören. Im Mittelpunkt der Versammlung, die am vergangenen Sonntag, im Evgl. Gemeindehaus stattfand, stand zweifellos die Sorge um den Erhalt der eigenen Pfarrstelle.
Evelyn Giesecke begrüßte im Namen des Kirchenvorstandes die Gäste, darunter auch Bürgermeister Herbert Lohrberg und weitere Ratsmitglieder.

Weiterlesen ...

Die Kirche bleibt im Dorf

Eisdorf (sab). Das Thema "Erhalt der vollen Eisdorfer Pfarrstelle" stand im Vordergrund der Mitgliederversammlung des Vereins „Die Kirche bleibt im Dorf“. Sowohl in den Grußworten des Bürgermeisters als auch aus dem Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Joachim Jünemann war die Sorge um den Erhalt der Eisdorfer und Willensener Pfarrstelle nicht zu überhören.

Weiterlesen ...

Kinderfasching lockte Klein und Groß nach Eisdorf

Eisdorf (pb). Tiger, Engel, Feen, Teufel, Cowboys, Indianer, Nonnen, Ärzte, Piraten und sogar Harry Potter hatten nur ein Ziel vor Augen: das Sport- und Kulturzentrum in Eisdorf. Denn genau dort hin hatte der TSC Eisdorf zum Kinderfasching geladen. Und die kleinen Besucher waren nicht bloß kostümiert und geschminkt, sondern auch in Begleitung von Eltern, Großeltern oder großen Geschwistern, gekommen.

Weiterlesen ...

Im Kirchenhaus Eisdorf war der Bär los

Eisdorf/Willensen (pb). Der Arbeitskreis „Ältere Generation“ Eisdorf/Willensen hatte zur bereits traditionellen „Karnevals-Sitzung“ ins evangelische Kirchenhaus Eisdorf geladen, wo weder der Spaß, die gute Laune oder Speis und Trank zu kurz kamen.

Weiterlesen ...

Ehrungen und Beförderungen bei der Eisdorfer Feuerwehr

Eisdorf (sab). Beförderungen und Ehrungen erfolgten in der Feuerwehr-Jahreshauptversammlung. Samtgemeindebürgermeister Harald Dietzmann, Gemeindebrandmeister Karsten Krügener und Ortsbrandmeister Thomas Wenzel nahmen die Handlungen vor.

Weiterlesen ...