Eisdorf (pb). Der Reit- und Fahrverein der Samtgemeinde Bad Grund erinnert daran, dass das Helferessen im Reiterstübchen am Samstag, 7. Januar, um 18.30 Uhr mit den Ehrungen der erfolgreichsten Reiter/Innen und Fahrer/Innen beginnt. Damit den Besten auch die Wanderpokale überreicht werden können, werden die Vorjahressieger/innen gebeten ihre Wandertrophäen mitzubringen.