Willensen (sab). Es wird sicherlich schon frühlingshaft, wenn am Sonntag, 2. März, im Willensener Dorfgemeinschaftshaus der Frühlingsbasar stattfindet. Wie in den Vorjahren gibt es „Frühlingshaftes“ und „Österliches“ zu sehen und zu kaufen. Holzdeko und Drechselarbeiten, Tonfiguren, Schmuck und Patchwork, Osterfackeln, Vogelhäuschen und vieles mehr, wird angeboten. Die Küche kann an diesem Tag kalt bleiben, denn schon um 11.00 Uhr geht es los.
Für das leibliche Wohl wird vom Mittagessen bis zur Kaffeetafel gesorgt. In einer Kinderecke lässt sich spielen und basteln.
Und eines sollte auch nicht vergessen werden, die Gespräche mit Tischnachbarn, Freunden und Bekannten.