Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz)

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Jungschützen erfolgreich in Northeim


Chiara Teuber (li.) und Karina Schulz (re.) zusammen mit Björn Brakebusch, der ebenfalls bei der Kreisverbandsmeisterschaft in Northeim dabei war. Foto: red

Eisdorf/Northeim (pb). Die Junioren des Eisdorfer Schützenvereins mischten bei den Meisterschaften des Kreisschützenverbandes Northeim kräftig mit, was auch über die Teilnahme an den Rundenwettkämpfen gesagt werden kann. In der Disziplin Luftgewehr legten sie ein Spitzenergebnis vor.

In der Juniorenklasse sicherte sich die Mannschaft des SV Eisdorf mit 1 120 Ringen den ersten Platz. In der Einzelwertung legte Karina Schulz 378 Ringe vor, was ihr den ersten Platz bei den Juniorinnen A einbrachte. Chiara Teuber holte sich mit 386 Ringen die oberste Stufe des Siegertreppchens bei den Juniorinnen B. Sebastian Schreiber ging bei den Junioren B an den Start und holte sich mit 356 Ringen den zweiten Platz.

Bei den Rundenwettkämpfen sahen die Ergebnisse nicht schlechter aus. Denn die Junioren-Mannschaft hatte mit 5 386 Ringen in der Disziplin Luftgewehr den Sieg fest in der Tasche.

In der Einzelwertung ließ es sich Karina Schulz nicht nehmen bei den Juniorinnen A mit 1 902 Ringen den ersten Platz zu holen. Auch Chiara Teuber, die bei den Juniorinnen B an den Start ging, kam mit 1 903 Ringen auf den ersten Platz.