Gittelde (ein/kip). Seit über 30 Jahren veranstaltet die DLRG Ortsgruppe in der Samtgemeinde Bad Grund ihre traditionelle Thingplatzfete immer am Pfingstsamstag in Gittelde. Am 30. Mai beginnt im Wald „Vor der Welt“ ab 20.00 Uhr das großere Ereignis der besonderen Art statt. Bands spielen live auf der Bühne. Die Bühne ist der Wald. Hier inmitten blühender Wiesen und unter dem frischen Grün der Bäume liegt der Thingplatz. Es erwarten die Gäste Getränke- und Imbissstände, neben Gegrilltem gibt es auch vegetarische Brötchen, Fischbrötchen und frische Brezeln.

In diesem Jahr tritt ein Megakracher als Topact auf. Die „Tribute to Status Quo Band“ spielte schon bei bekannten Stadtfesten, Open Airs und anderen größeren Veranstaltungen. Mit ihren Auftritten verzauberten sie das Publikum mit handgemachter Rockmusik von Status Quo. Mit ihrer kompletten Show präsentieren die vier Quo'ler nicht nur eine powergeladene Performance in entsprechender Optik, mit Pyroeffekten und Showeinlagen sondern sind die erste und einzige Status Quo Coverband Deutschlands dieser Art! Jeder Musiker kann weit über 400 Auftritte vorweisen, dennoch erkennt jeder Laie sofort, dass die Spielfreude immer noch an erster Stelle steht.

Als Vorgruppe treten „Skyline“ auf, die im Jahre 2003 gegründete Gruppe ist eine „fast nur Mädchen-Band“ aus Einbeck. Sie besteht aus Jennifer Müller (Keyboard/Gesang), Jennifer Lange (Gitarre/ Klavier), Pat Müller (Bass/Gesang) und Gerrit Glaubitz an den Drums. Sie spielen Rock und Pop aus den 80ern, 90ern und aktuelle Songs.

Auch in diesem Jahr bleiben die Preise gleich, der Eintritt beträgt 3 € pro Person. Wer einen Rucksack mitbringt bezahlt 10 €.

Die Bands werden dem Publikum so richtig einheizen. Das altersmäßig gut gemischte Publikum zwischen 16 und 60 Jahren zeigt, dass die DLRG Ortsgruppe in der Samtgemeinde Bad Grund all die Jahre mit Ihrer Musikrichtung richtig lag und so ist auch in diesem Jahr für jeden hoffentlich die richtige Musik dabei.

Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter es gut meint und es eine trockene und warme Mainacht wird. Die Anfahrt zum Thingplatz in Gittelde ist ausgeschildert, so dass jeder auswärtige Besucher leicht die „Musikstätte im Wald“ finden wird. Parkmöglichen sind vorhanden.