Eisdorf (pb) Mittlerweile ist es in fast aller Munde, dass am 25. Dezember, um 20 Uhr zum ersten Eisdorfer Weihnachtstanz ins Kultur- und Sportzentrum geladen wird. Der Kartenvorverkauf hat bereits in der Bäckerei Brakebusch und der Getränke Insel Peinemann begonnen. Kurzentschlossene haben die Möglichkeit, am ersten Weihnachtstag Einlass zu bekommen, soweit noch Karten vorhanden sind.

Natürlich ist auch die Feuerwehr Eisdorf mit im Boot. Um den Ortsbrandmeister hat sich eine Gruppe gebildet, die diesen Tanzabend organisiert. Der Erlös kommt der Jugendfeuerwehr Eisdorf und dem Kindergartenförderverein zugute.

Eine kleine Überraschung haben die Organisatoren angekündigt. Diese wird aber nicht verraten. Neben vielen anderen Getränken wird es auch eine Sektbar geben.

Das Organisationsteam wünscht sich, dass der Weihnachtstanz gut angenommen und zu einem festen Ereignis in Eisdorf wird.