Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) • Landkreis Göttingen

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Sportwoche: Ü 50 siegte gegen GW Bad Gandersheim

Eisdorf (sab). Die Alte Herren des FC Eisdorf, in diesem Falle die „Ü-50-Mannschaft“, ließ es sich nicht nehmen, in der Eisdorfer Sportwoche ihr Können zu beweisen. 5:4 siegten die Eisdorfer gegen die Alte Herren Grün-Weiß Bad Gandersheim.

Hier die Torfolge: 0:1 Carlo Sienore, 0:2 Eddi Wissmann, 0:3 Dirk Blaschke. Dem Routinier Eberhard Bähner gelang das 1:3 und das 2:3. Uwe Schwob sorgte für den Ausgleich, Hartmut Elligsen erhöhte auf 4:3 und setzte mit dem 5:3 noch einen drauf. Eddi Wissmann aus dem Grün-Weiß Team stellte den Endstand von 5:4 her.

Zwei unterschiedliche Halbzeiten sahen die Zuschauer. Den Gandersheimern  merkte man deutlich ihre Routine aus den Punktspielrunden an. Die Eisdorfer spielten in dieser Formation noch nie. Durch Unterstützung einiger jüngeren Akteure änderte sich das Spiel in der 2. Halbzeit. Ein sehr faires Spiel, bestätigten beide Mannschaften.

Für den FC Eisdorf spielten: Michael Hillegeist, Jürgen Lagershausen, Reinhard Gross, Hartmut Elligsen, Axel Schulz, Dieter Fiebrich, Thomas  Jablonski, Herbert Armbrecht,  Eberhard Bähner und Uwe Schwob. Michael Rath spielte ganz hervorragend bei den Gästen im Tor.

Das 2. Spiel der „normalen“ Alten Herren FC Eisdorf – VfL Badenhausen endete 1:1. Uwe Schwob und Lorenze Kühnert schossen die Tore. Das Lokalderby hatte seinen eigenen Charakter. Um jeden Ball wurde gekämpft und man ging ganz schön zur Sache. Der FC hatte im ersten Abschnitt die größeren Chancen doch im letzten Abschnitt verlor die Mannschaft nach zahlreichen Auswechslungen den Spielfluss. Keeper Michael Hillegeist  verhinderte mit seinen Glanzparaden ein höheres Torergebnis.

Es spielten: Michael Hillegeist, Jean-Pierre Baesel, Frank Schnute, Michael Rath,Jörg Krückeberg, Marc Meier, Eberhard Bähner, Walter Krückeberg, Uwe Schwob , Jockel Meissner und Siggi Bode.


Die Alte Herren des VfL Badenhausen zu Gast in Eisdorf

Fotos. Sablotny