(kk) Am Sonntag, den 10.02.2013, fanden in Salzgitter die Hallen-Bezirksmeisterschaften statt. Für den TSC waren Philine Opel, Jule und Jonah Kriebel am Start. Leider war es aufgrund von 4 krankheitsbedingten Ausfällen eine kleine Eisdorfer Abordnung. Da die 3 Athleten auch im Vorfeld gesundheitlich angeschlagen waren, sollte der Wettkampf als Aufbautraining und erstes Wettkampf-Feeling nach der langen Winterpause genutzt werden. Für Jule stand die Wettkampferfahrung bei ihren ersten Bezirksmeisterschaften und dann noch in einer höheren Altersklasse im Vordergrund. Philine und Jonah hatten Pech, mit einem bzw. zwei 9. Plätzen verpassen die beiden knapp den Endkampf und damit auch die Teilnehme der Siegerehrungen der Besten 8. Alles zeigten sich aber technisch verbessert, so dass sich auf diesen Ergenissen aufbauen lässt.