SoVD Jahresabschluss 2019 kip

Vorsitzende Ira Rode heißt alle Festteilnehmer willkommen und erläutert das Programm. Foto: W. Kippenberg

Zur Jahresabschlussfeier des SoVD Eisdorf-Badenhausen hatte Vorsitzende Ira Rode in die Gaststätte „Zur goldenen Krone“ in Eisdorf eingeladen.

Dicht gedrängt saßen die Mitglieder mit ihren Partnern im weihnachtlich geschmückten Clubraum als Ira Rode über 50 Festteilnehmer herzlich willkommen hieß. Sie freute sich über die große Beteiligung.

Bevor sie den Programmablauf der Feier erläuterte, stellte sie das Projekt „Mobiles Eisdorf“ vor. Sie richtete nach Erläuterungen die Frage an die anwesende Festversammlung, ob der SoVD Eisdorf-Badenhausen sich mit einer Mitgliedschaft zugunsten der Mitglieder an diesem Eisdorfer Verein beteiligen soll.

Sodann eröffnete sie das Buffet „Gänse-Essen satt“. Begeistert waren alle vom schmackhaften Essen. Im Gespräch blieben die Mitglieder aus Eisdorf und Badenhausen zu einige Zeit zusammen. Gesprächsstoff war schwerpunktmäßig die Adventszeit. kip