LM2014 001

v.l. Jonah Zirbus, Steven Stolle, Sinja Schönfelder, Jonah Kriebel, Zeno Lohrengel

Am 19. und 20.07.2014 fanden die Landesmeisterschaften der Leichtathlethen U16/U20 in Wilhelmshaven statt. Vom TSC Eisdorf hatten Steven Stolle und Jonah Kriebel die Quali-Zeit über 800m erreicht und gingen im 2. bzw. 3 Lauf am Samstag an den Start. In insgesamt 3 Läufen waren es 31 Athleten. Bei extrem heißen Temperaturen über den ganzen Tag waren die Vorbereitungen und die Läufe nicht ganz einfach.

Steven musste zuerst im 2. Lauf ran. Er lief eine sehr gute 1. Runde und dann musste er etwas dem schnellen Tempo und heißen Temperaturen Tribut zollen und wurde am Ende mit pers. Bestzeit von 2:24,30 s guter 20.

Jonah trat aufgrund der etwas besseren Meldeleistung im letzten und schnellstem Lauf an. Hier war die Taktik etwas anders und die 1. Runde wurde etwas gebummelt. Ausgangs der vorletzten Runde ging dann aber die "Post" ab. Leider war Jonah hier in ein kleines Gerangel verwickelt und musste etwas abbremsen, damit er nicht stürzte. Dadurch verlor er etwas den Anschluß an die Verfolgergruppe. Die Lücke konnte er dann bis zum Ziel nicht mehr schließen und knackte trotzdem die 2:20 min Grenze mit 2:19,62 und pers. Bestzeit wurde er am Ende guter 11. und verpasste nur knapp die Ehrung der besten 8. (TSC)