Traditionself Hannover 96

Die Altherren des FC Eisdorf empfangen die Traditionsmannschaft von Hannover 96

Ein besonderer Leckerbissen stellt sich im Borntalstadion in Eisdorf vor. Da Hannover 96 in dieser Region großen Zuspruch hat, werden viele Fans zu dieser Begegnung erwartet.

Die Mannschaft um Teamchef Frank Obermeyer hat zu Pfingsten auf Fuerteventura ein internationales Altherrenturnier zum zweiten Mal hintereinander gewonnen. Die Traditionsmannschaft ist gespickt mit vielen nationalen und internationalen Größen des Fußballs, wie dem tunesischen Nationalspieler Fahed Dermech (96, Wolfsburg), dem polnischen Nationalspieler Roman Wojcicki (96, HSV), dem Weltmeister von 1990 Günter Herrmann (96, Werder), Martin Groh (96, Rostock, HSV), Rachid Belarabi (96, Schalke, St. Pauli), Bastian Hellberg, Matthias Kullmey, Carsten Linke, Christiph Babatz (96, HSV, Mainz), Daniel Stendel (96, HSV), Karsten Surmann (96, St. Pauli), Hakan Bicici, Martin Giesel (96, Schalke), Jens Rehagel (Werder), Michael Gue, Jörg Kretzschmar (96, Gladbach). Weltpokalsieger Dieter Schatzschneider wird wohl auch mit anreisen, allerdings ob er spielt, ist fraglich. Der Trainer vom Bundesligisten SC Paderborn Andre Breitenreiter, auch Mitglied der Traditionsmannschaft, hat sicherlich derzeit andere Schwerpunkte.

Die Begegnung findet am Mittwoch, den 30. Juli 2014 um 18.30 Uhr im Borntalstadion in Eisdorf statt. Der FC freut sich auf einen regen Besuch.

Das Vorspiel bestreitet um 17.00 Uhr die G-Jugend der JSG Eisdorf/Badenhausen/Gittelde. Als Gegner ist JSG Sösetal Förste/Dorste eingeladen.