Gittelde Geschichte Band 2„Band zwei ist da"

Jetzt gibt es eine Fortsetzung der „Geschichte im Flecken Gittelde" mit vielen neuen Themen und Antworten aus der Gittelder Geschichte.

Ortschronist Bodo Biegling hat auf 130 Seiten in 25 einzelnen Aufsätzen mit vielen kleinen Anmerkungen und historischen Bildern wieder interessante Gittelder Themen zusammengefasst.

 

  • Wie war das mit der Eiche auf dem Gittelder Sportplatz
  • Die Tradition der Gittelder Schlachtefeste
  • Was steckt hinter dem Gittelder Monsterprozess
  • Warum werden die Gittelder als Maulesel bezeichnet
  • Woher kommt das Gittelder Trinkwasser
  • Das Harzklubfreizeitgelände war einst ein Schwimmbad
  • Die Himmelfahrt -Tradition auf der Stauffenburg
  • und vieles mehr

Außerdem:

Ein Zeitzeugenbericht über die Besetzung von Gittelde durch die Amerikaner zum Ende des zweiten Weltkrieges im Jahre 1945.

Preis: € 9,00

Verkaufsstellen:

  • Der Kiosk Marion Hauck, Gittelde
  • Geschenkekiste M. Schmidt, Teichhütte
  • Bodo Biegling, Thüringer Str. 19
  • Horst Ahrens, Winkelstr. 3

Morgen auf dem Gittelder Weihnachtsmarkt !!